Über uns

Dozenten


Mscholz

Prof. Dr. med. Michael Scholz, Dresden

Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, Psychotherapeut und Familientherapeut, bis 2007 Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie des Uniklinikums Dresden, langjährige Tätigkeit im Bereich der Multifamilientherapie

Rix

Dr. rer. medic. Maud Rix, Dresden

Diplom-Psychologin; Systemische Therapeutin und Beraterin (SG und DGSF), langjährige Multifamilientherapeutin in der Familientagesklinik für Essgestörte des Uniklinikums Dresden, jetzt freiberuflich u.a. als MFT-Therapeutin in der Jugendhilfe und im Familienklassenzimmer tätig

Kscholz

Katja Scholz, Dresden

Diplom-Sozialpädagogin, Mediatorin

langjährige Multifamilientherapeutin in der Familientagesklinik für Essgestörte des Uniklinikums Dresden

Gastdozenten


Asen

Prof. Dr. Eia Asen, London

Facharzt für Kinder-, Jugend- und Erwachsenenpsychotherapie, Direktor des Marlborough Family Service in London, Familientherapeutische Ausbildung bei Minuchin in Philadelphia; lange Zusammenarbeit mit dem Mailänder Team (Boscolo&Cecchin); Visiting Professor, University College London

 

Aktuelle Kursangebote

  • MFT-Grundkurs / 2. Halbjahr 2018
    1. Block 01.11. bis 03.11. 2018
    2. Block 13.12. bis 15.12. 2018
    3. Block 14.02. bis 16.02. 2019
    Anmeldung 
  • MFT-Aufbaukurs 2018
    1. Block 05.09.  bis 07.09. 2018
    2. Block 15.11. bis 17.11. 2018 
    3. Block 24.01. bis 26.01. 2019
    Anmeldung  

Buchempfehlungen

Book

Eia Asen, Michael Scholz
Praxis der Multifamilientherapie

Zweite, überarbeitete und erweiterte Auflage

"Diesem Buch liegt offenbar die gesammelte Erfahrung von über 20 Jahren zugrunde, und es bietet ein schier endloses Reservoir zum Experimentieren in der eigenen Einrichtung, ein wahrer Schatz an Methoden!" >> hier bestellen

NewBook

 

Eia Asen, Michael Scholz (Hrsg.)
Handbuch der Multifamilientherapie

Neuerscheinung

"Es ist eine allgemeine Erkenntnis, dass Menschen in Konfliktsituationen für das eigene Problem meist eine eingeengte Sichtweise haben, aber eine hohe Sensibilität für ähnliche..." >> hier bestellen


Aktuelles

MFT-TAGUNG in Essen 23. bis 25. Mai 2018
Informationen unter www.mfttagung2018.de

Der Weiterbildungsgang "Multifamilientherapie und Mehrfamilientherapie" entspricht den Richtlinien der DGSF und ist von der DGSF anerkannt. Richtlinien zur Zertifizierung "MFT-Therapeut" www.dgsf.org

Siegel

>> Selbstreport


Kontakt

Adresse: Helfenberger Str. 6, 01277 Dresden
Telefon:
0351 32899911
FAX:
0351 26289760
E-Mail: info@multifamilientherapie.de

>> Kontaktformular